Herr AVV. Michele Salvoni Giebelmann


Brescia (Italia)
5 Juli 1973

Avvocato und Rechtsanwalt

Ausbildung

  • 1999 | Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften, Universität Parma (Italien)
  • 2003 | Zulassung als Avvocato in Brescia
  • 2004 | Masterstudium (L.L.M.) im Europäischen Privatrecht an der Universität „La Sapienza“ in Rom
  • 2009 | Eintragung an der Law Society (Anwaltskammer) in Hong Kong als Foreign Lawyer
  • 2011 | Eingetragen in der Anwaltskammer von München

Berufserfahrung

  • 2000 | Mitarbeiter in der Rechtsabteilung der FEB – VBO (Federation des Enterprise du Belgique)
  • 2000 – 2001 | Mitarbeiter in der „Studio Legale Associato Macrì, Difino & Partners,“ in Mailand
  • Seit 2002 | Partner in der Kanzlei „HGAS – Studio Legale Giebelmann & Salvoni“
  • Er befasst sich mit Handelsrecht, Immobilienrecht, Vertragsrecht, Zivilrechtsstreitigkeiten und Schiedsverfahren
  • Autor von verschiedenen Veröffentlichungen über Trusts

Vereinigungen

  • Past President Rotary Club Castello Brescia
  • Vorsitzender des Institutsrats „Cesare Arici“

RECHTSGEBIETE

  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Zivilrechtsstreitigkeiten und Schiedsverfahren
  • Joint-Ventures
  • Trust
  • Forderungsbeitreibung

SPRACHEN

  • Italienisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch